Unser Kreisgruppenvorsitzender bezieht Stellung zum Fehlabschuss