Aktuelles Ausbildung zum Jäger Hundewesen Unser Verein Service Mitglieder Kontakt Sitemap Impressum

Herzlich Willkommen bei der Kreisgruppe Garmisch-Partenkirchen im Landesjagdverband Bayern e.V.

Die Mitglieder unseres Vereins, die Jägerinnen und Jäger im Landkreis Garmisch-Partenkirchen, sehen sich sämtlicher freilebender, gesunder Wildbestände und dem Naturschutz verpflichtet. Die Untrennbarkeit von Wald und Wild bildet die Grundlage für ihr Motto:

"Wald mit Wild"

Als Interessensvertreter der privaten Jägerschaft bildet die Kreisgruppe Garmisch-Partenkirchen im LJV Bayern e.V. den Rahmen fernab von einseitigem, rein forstwirtschaftlich geprägtem Denken. Die Hege des Wildes als gesetzliche Aufgabe stellt den zentralen Gedanken für die effizient regulierende Schalenwildjagd dar, die heute oft nur aus der Sicht der Schädlingsbekämpfung oder zur Schadensvermeidung angesehen wird.

Eine Trennung von Wald und Wild wäre wider die Natur.

 

Für alle Mitglieder der Kreisgruppe gibt es seit dem 13.10.2015 eine geschlossene Benutzergruppe für Informationen, die nur Mitgliedern der Kreisgruppe zur Verfügung stehen.

Schicken Sie bitte eine Email an webmaster@jagd-gapa.de mit dem Betreff: Zugangsdaten.
Geben Sie bitte außer der Emailadresse Ihren Namen, Vornamen und die BJV-Mitgliedsnummer an.
Sie erhalten dann innerhalb weniger Tage Ihre Zugangsdaten.

Aktuelle Nachrichten der Kreisgruppe

Welpenprägung - Vorbereitung für den späteren jagdlichen Einsatz

Sie wollen einen gut ausgebildeten Jagdhund, der mit Leidenschaft Fährten arbeitet, apportiert und Wild vorsteht? Für mehr Informationen melden Sie si...

Arrogante Fortschreibung des Verbissgutachtens im Jahr 2018

Lesen Sie hierzu unbedingt die Inhalte unter folgendem Link:

Infoabend für Jagdkurs 2018

Sie erhalten Informationen rund um den Vorbereitungskurs zur Jägerprüfung. Der Kurs beginnt voraussichtlich im Herbst 2018 Die Prüfung III/2018 findet...

Vorbereitungskurs für die Brauchbarkeitsprüfung

Ab 5. Mai 2018 startet der Vorbereitungskurs für die Brauchbarkeitsprüfung im Raum Garmisch-Partenkirchen. Für mehr Informationen melden Sie sich bitt...

Hubertusansprache von Baron Eberhard von Gemmingen-Hornberg

Hubertusansprache von Baron Eberhard von Gemmingen-Hornberg "Der Wald-Wild-Konflikt ist von Menschen herbeigeredet worden, also ist er ein Mensch-Mens...

Ordentliche Mitgliederversammlung

Hegeschau des Landkreises Garmisch-Partenkirchen

Am 10. März 2018, Hegeschau in der Bayernhalle, Brauhausstrasse 19 in 82467 Garmisch-Partenkirchen. 18.45 Uhr Veranstaltungsbeginn mit Jagdhornbläser....

Hundeführerlehrgang (Grundkurs Jagdhunde)

Ab 10. März beginnt der Hundeführerlehrgang als Grundkurs für die Jagdhundeausbildung. Zum Ende des Kurses wird eine Abschlußprüfung angeboten. Für me...

Verbißgutachten 2018, Schulung zum Forstlichen Gutachten durch BJV Fachreferentin Ramona Pohl

Wie alle drei Jahre, finden in diesem Jahr wieder die Aufnahmen zum Forstlichen Gutachten statt, deren Ergebnisse dann in die Abschussplanungen 2019 b...

Aktuelle Nachrichten des BJV

Wildtiermonitoring Bayern

16.02.2018 11:13

Band 4 steht zum Download bereit

BJV-Jahresempfang – Die Jagd in der Mitte der bayerischen Gesellschaft

11.02.2018 14:00

Der Präsident des Bayerischen Jagdverbandes, Prof. Dr. Jürgen Vocke, hat zum traditionellen BJV-Neujahrsempfang in den Paulaner Festsaal auf dem Nockherberg eingeladen. Fast 1.600 Gäste, darunter 10 Mitglieder des Bayerischen Kabinetts, über 100 Abgeordnete aus Europa, Bund und Land und Persönlichkeiten aus 16 verschiedenen Nationen sind der Einladung gefolgt.

20 Euro Aufwandsentschädigung – so geht’s:

08.02.2018 09:29

Vorbeugende Maßnahme gegen die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest Abrechnungs- und Auszahlungsverfahren der Aufwandsentschädigung für das Erlegen von Frischlingen, Überläuferbachen und Bachen, die für die Aufzucht von Jungtieren nicht notwendig sind. Jagdjahr 2017/2018 für die Jagdstrecke vom 19.12.2017 bis 31.03.2018

Save the date: Landesjägertag 2018 am 23./24. März in Veitshöchheim

08.02.2018 09:26

Sicher in die jagdliche Zukunft - Gestalten Sie die Zukunft der Jagd aktiv mit! Wir laden ganz herzlich alle Jägerinnen, Jäger und Interessierte zum diesjährigen Landesjägertag 2018 am 23./24. März in Veitshöchheim ein!

Ein klares „Ja“ zur Pflichthegeschau

01.02.2018 10:56

Der Landwirtschaftsausschuss im Bayerischen Landtag sprach sich mit den Stimmen der CSU-Fraktion und der Freien Wähler für die Beibehaltung der Pflichthegeschau aus. Prof. Dr. Jürgen Vocke, Präsident des Bayerischen Jagdverbandes, bedankte sich bei den beiden Fraktionen und zeigte sich erleichtert. Die Pflichthegeschau ist eine optimale Informationsbörse und ein perfektes Instrument, mit dem die Jäger ihrer Verpflichtung für das Allgemeinwohl nachkommen können.

Wissenschaft, Wildbret, Tierschutz, Jagdkultur – die Bayerische Akademie für Jagd und Natur stellt s...

26.01.2018 20:32

Die Bayerische Akademie für Jagd und Natur ist ein internationales Wissenschafts-Netzwerk, das Antworten auf viele Fragen aus und für die jagdliche Praxis sucht. Angesichts oft emotional geführter Diskussionen um die verschiedensten Themen rund um Jagd, Natur und Wild sind wissenschaftliche Antworten wichtiger denn je.
» Informationen zur Radiocäsium Messung
© 2018 ibnv | 
powered by ibnv-CMS                     
 Benutzer:   Passwort: